Wecodan - Wysluch Gruppe Kälte Klima

Wir sorgen für Ihr Wohlbefinden


Warning: Parameter 2 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/33/d29307729/htdocs/Wecodan/templates/wecodan_08_2016_2/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artvmenu() expected to be a reference, value given in /homepages/33/d29307729/htdocs/Wecodan/templates/wecodan_08_2016_2/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/33/d29307729/htdocs/Wecodan/templates/wecodan_08_2016_2/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/33/d29307729/htdocs/Wecodan/templates/wecodan_08_2016_2/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/33/d29307729/htdocs/Wecodan/templates/wecodan_08_2016_2/html/modules.php on line 39

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /homepages/33/d29307729/htdocs/Wecodan/templates/wecodan_08_2016_2/html/modules.php on line 39

Inbetriebnahme & Übergabe

Unsere Wärmepumpen bekommen Sie natürlich mit fachgerechter Inbetriebnahme und Einweisung!

Nach Beendigung der hydraulischen Montage erfolgt durch uns natürlich auch eine Inbetriebnahme und umfangreiche Einweisung, bei der wir auch auf alle Ihre relevanten Fragen eingehen.

 

Leistungen der Inbetriebnahme und Einweisung (je nach Angebot):

• Spülen alter Heizkreise
• Füllen & Entlüften der Heizkreise unter Beachtung der Wasserqualität
• Behandlung/Aufbereitung des Heizungswassers
• Praktische Durchführung eventueller Wartungsarbeiten mit dem Betreiber (Wasserfilter, Entlüften, ...)
• Programmierung und Änderungen der Steuerung - damit Sie Ihre eigene Anlage auch verstehen und bedienen können!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen